Dr. rer. nat. Cornelie C. Schweizer Diplom-Psychologin

Lehrtherapeutin, Supervisorin, Systemische Familien- und Hypnotherapeutin,
Privatpraxis für Psychotherapie und Coaching

Preise

Ich bin ins gesetzliche Versicherungswesen nicht eingebunden sondern betreibe eine psychologische Privatpraxis. Wenn Sie gesetzlich versichert sind, müssen Sie deshalb damit rechnen, das Honorar selbst zu bezahlen.

Eine Ausnahme bildet die Raucherentwöhnung, die teilweise bezuschusst wird. Hier lohnt sich also, sich zu erkundigen. Private Versicherungen übernehmen meist die Kosten, aber auch hier sollten Sie zur Sicherheit nachfragen und sich die Zusage schriftlich bestätigen lassen. Die Beihilfe zahlt nicht in jedem Fall, bitte erkundigen Sie sich hier ebenfalls persönlich, ob Kosten erstattet werden.:

Private Krankenkassen übernehmen unter Umständen die Kosten für eine Therapie bei mir. Wenn Sie privat versichert sind, verweisen Sie Ihren Sachbearbeiter auf meine Homepage, damit die Versicherung sich über meine Qualifikationen informieren kann und lassen Sie sich anschliessend schriftlich bestätigen, dass die Kosten übernommen werden.

Damit eine Behandlung auch für Selbstzahler bezahlbar bleibt, sind die Preise für Therapien je nach Einkommen gestaffelt:

Eine Therapiesitzung (50 Minuten) kostet je nach Ihren Einkommensverhältnissen zwischen 90,- Euro (für Studenten etc.) und 130,- Euro (für Besserverdiener), für privat Versicherte 100,55 Euro je Sitzung (nach GOPA).
Auch ein Erstgespräch, dem keine weitere Behandlung folgt, wird als normale Sitzung abgerechnet.

Die Preise für Coaching sind einkommensunabhängig 130,- Euro (50 Minuten), für Supervision 285,- Euro (110 Minuten) und die Preise für Paartherapie 150,- Euro bis 190,- Euro (80 Minuten, einkommensabhängig).

Preise für Fortbildungen und Vorträge auf Anfrage

Wieviele Termine nötig sind, kann ich im Vorfeld natürlich nicht sagen. Mein Interesse ist, dass wir möglichst wenige Termine brauchen. Manchmal hat es sich bewährt, eine bestimmte Sitzungsanzahl von voren herein festzulegen, nach der Sie so viel erreicht haben wollen, dass Sie den Rest gut alleine hinbekommen.

...zurück